Home
Kontakt suchen

Veranstaltungen der Krebsliga Aargau

Infotreffen KLA
Infotreffen KLA
© KLA

Öffentliche Infotreffen

Die Infotreffen richten sich an Krebsbetroffene, Angehörige,  Freunde oder Bekannte von Betroffenen, aber auch an Fachleute. Sie finden von  Februar bis November 2016 zu unterschiedlichen Themen statt. Die Teilnehmenden können sich in der Gruppe zum jeweiligen Thema austauschen und berichten über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse. Gerne werden während der Infotreffen auch individuelle Fragen beantwortet.

Hier finden Sie eine Übersicht zu den kommenden Veranstaltungen. Die detaillierten Angaben zu den einzelnen Infotreffen werden laufend aufgeschaltet.


August 2016

26.08.16 - 28.08.16
Eine Wochenend-Oase für Familien
Tagungshaus Rügel, Sarmensdorferstrasse 52, 5707 Seengen
Details

September 2016

Dienstag
13.09.16 | 18:00 Uhr
Kinder krebskranker Eltern
Krebsliga Aargau, Kasernenstrasse 25, 5000 Aarau
Details

Oktober 2016

Dienstag
18.10.16 | 18:00 Uhr
Achtsamkeitsübungen bei Angst, Schmerz und Stress
Krebsliga Aargau, Kasernenstrasse 25, 5000 Aarau
Details

Gestalten mit Speckstein

Workshop vom 12. Juli bis 20. September, Anmeldungen sind laufend möglich.
Anne-Marie Rupf, Sozialarbeiterin, Künstlerin, Arbeiten mit Ton
Anne-Marie Rupf, Sozialarbeiterin, Künstlerin, Arbeiten mit Ton
© KLA



Unter der Kursleitung von Anne-Marie Rupf können krebsbetroffene Frauen und Männer Verschiedenes mit Speckstein gestalten.


Weitere Infos

Archiv Vorträge

Regelmässig organisiert die Krebsliga Aargau Vorträge mit ausgewiesenen Experten zu den verschiedensten Themen rund um Krebs.



Medizinische Hypnose in der Onkologie

Dr. med. Beatrice Gays Vortrag am 21. April 2016 fand vor vollen Rängen statt.
Vortrag Dr. med. Beatrice Gay, Christine Honegger
Vortrag Dr. med. Beatrice Gay: Christine Honegger stellt sich für eine Demonstration zur Verfügung.
© KLA

Trotz lauem Frühlingsabend: Alle Stühle im Vortragsraum waren besetzt, als Dr. med. Beatrice Gay zum Thema "Medizinische Hypnose in der Onkologie" referierte. Ausführlich berichtete sie über die Historik der medizinischen Hypnose, über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und spezifisch über ihren Einsatz in der Onkologie. Der Vortrag überzeugte fachlich und lieferte durch einige Anekdoten aus Gays langjähriger Arbeit auch besten Unterhaltungswert. Zahlreiche Fragen aus dem Publikum an die Referentin rundeten den den erfolgreichen Abend auf spannende Weise ab.
Die Krebsliga Aargau freut sich sehr über das grosse Interesse an diesem von ihr organisierten Vortrag und wird sich auch für das nächste Jahr einen Anlass dieser Art überlegen.